Dank der Ersthelfer und deren Einschreiten mit einem Feuerlöscher, konnte bei diesem Einsatz ein noch größerer Schaden verhindert werden.

Auch die Arbeit der Feuerwehr war dadurch um vieles leichter. Heute wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Judenau- Baumgarten um 07:58 zu einem Fahrzeugbrand auf die B19 alarmiert. Ein PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

Ein Ersthelfer hatte mit einem Feuerlöscher den Brand so weit in Schach gehalten, dass die FF Judenau nur mehr die Nachlöscharbeiten zu machen hatte. Anschließend wurde das Fahrzeug noch von der B19 verbracht und die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzt waren:

·        FF Judenau 11 Mitglieder, 3 Fahrzeuge

·        FF Baumgarten 8 Mitglieder 2 Fahrzeuge

·        FF Freundorf 10 Mitglieder 2 Fahrzeuge

·        Polizei Tulln

·        Rotes Kreuz Tulln

 

  • 20200806 (1)
  • 20200806 (2)
  • 20200806 (3)
 

 

Fotocredit : FF - Judenau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.