ABI Dominik Rauscher zum Kommandantstellvertreter des Sonderdienstes Waldbrandbekämpfung ernannt.


Im Rahmen des 122. Landesfeuerwehrtages, der am 17. Oktober 2020 in St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) stattgefunden hat, wurde ABI Dominik Rauscher offiziell zum Kommandantstellvertreter des Sonderdienstes Waldbrandbekämpfung ernannt.

Der Sonderdienst „Waldbrandbekämpfung“ wurde im Frühjahr 2020 aufgestellt, um Feuerwehren bei Waldbränden und großflächigen Vegetationsbränden zu unterstützen. Der Kommandantstellvertreter dieser Einheit ist nun ABI Dominik Rauscher, der von Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner die Ernennungsurkunde überreicht bekam.

Weiters gratulierten ihm LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf und FVPräs Armin Blutsch zur Ernennung.

Die Freiwillige Feuerwehr Elsbach gratuliert ihrem Kommandanten ebenfalls zu dieser Funktion.


Foto:

Foto 1: Sonderdienst Waldbrandbekämpfung

v.l.n.r Kdt-Stv. ABI Dominik Rauscher, ZgKdt HBI Thomas Spitzer, LDV VI Herbert Höhlmüller, ZgKdt BR Karl-Heinz Greiner, LBD Dietmar Fahrafellner, ZgKdt HBI Wolgang Riener, LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, FVPräs Armin Blutsch, ZgKdt OBI Manfred Trauner, Kdt. OBR Franz Spendlhofer;

Foto 2: Überreichung der Ernennungsurkunde

 

  • 20201017 (1)
  • 20201017 (2)

 

Fotocredit : NÖ LFK - Markus Kellner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.