Am 1. Februar wurde der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn um 8:30Uhr telefonisch zu einem Ölaustritt nach Rafelswörth alarmiert.

Beim Befüllen eines Öltankes wurde ein Anschluß undicht und mehrere Liter Heizöl traten aus. Mittels Ölbindemittel wurde das ausgetretene Heizöl gebunden und die Straße gereinigt.
 

Im Einsatz standen wir 1 Stunde mit dem KLF und 2 Mann

 

  • 20210201 (1)
  • 20210201 (2)
  • 20210201 (3)

 

 

Fotocredit : FF - Langenlebarn

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.