Am 06.03.2021 fanden im VAZ in Tulbing unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona Schutzmaßnahmen die turnusmäßigen Neuwahlen des Bezirkskommandos, der Abschnittsfeuerwehrkommanden sowie der Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten statt.

Abschnittsfeuerwehrkommandat Brandrat Leopold Mayer und sein Stellvertreter Abschnittsbrandinspektor Dominik Rauscher übergaben das Zepter an ihre Nachfolger. Neuer Abschnittsfeuerwehrkommandat ist Johann Steinböck (FF Kirchbach), zu seinem Stellvertreter wurde Markus Kellner (FF Dietersdorf) gewählt. Die bisherige stellvertretende Leiterin des Verwaltungsdienstes Michaela Kohler (FF Dietersdorf) wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt.

Dominik Rauscher wechselte vom Abschnittsfeuerwehrkommando ins Bezirksfeuerwehrkommando, er wurde zum Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter gewählt. Neuer Bezirksfeuerwehrkommandant ist Oberbrandrat Christian Burkhart.

 

Das neue Kommando des Abschnitts Tulln:

Brandrat Johann Steinböck

Abschnittsbrandinspektor Markus Kellner

Verwaltungsinspektor Michaela Kohler

 

In Anerkennung ihrer Leistungen in den letzten 15 Jahren wurde Brandrat Leopold Mayer zum Ehrenbrandrat und VI Edwin Schulz zum Ehrenverwaltungsinspektor ernannt.

Die gewählten Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten sind:

Unterabschnitt 1 : HBI Gogl Manfred (BTF Universitätsklinikum Tulln)

Unterabschnitt 2 : HBI Rudolf Spiegl (FF Königstetten)

Unterabschnitt 3 : HBI Ludwig Laut (FF Baumgarten)

Unterabschnitt 4 : HBI Manuel Rubitzko (FF St.Andrä-Wördern)

Unterabschnitt 5 : HBI Michael Fillek (FF Chorherrn)

Unterabschnitt 6 : HBI Georg Patrias (FF Sieghartskirchen)

HBI Bartke Adolf und HBI Paar Johannes schieden aus ihren Funktionen aus und wurden zu Ehrenhauptbrandinspektoren ernannt.

Im Zuge der Wahlversammlung sind auch einige verdiente Funktionäre durch das scheidende Abschnittsfeuerwehrkommando ausgezeichnet worden:

 

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:

· Thomas Berthold

· Thomas Hlavacek

 

Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:

· Adolf Bartke

· Anton Heinrich

· Dominik Rauscher

 

Verdienstmedaille 1. Klasse in Gold des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:

· Johannes Paar

 

Verdienstzeichen 3. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes:

· Michaela Kohler

 

Verdienstzeichen 2. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes:

· Schulz Edwin

 

Verdienstzeichen 1. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes:

· Leopold Mayer

       

 Das Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln gratuliert allen gewählten

 

 

  • 20210306a (1)
  • 20210306a (10)
  • 20210306a (11)
  • 20210306a (12)
  • 20210306a (13)
  • 20210306a (14)
  • 20210306a (15)
  • 20210306a (16)
  • 20210306a (17)
  • 20210306a (18)
  • 20210306a (19)
  • 20210306a (2)
  • 20210306a (20)
  • 20210306a (21)
  • 20210306a (22)
  • 20210306a (23)
  • 20210306a (24)
  • 20210306a (25)
  • 20210306a (26)
  • 20210306a (27)
  • 20210306a (28)
  • 20210306a (29)
  • 20210306a (3)
  • 20210306a (30)
  • 20210306a (31)
  • 20210306a (32)
  • 20210306a (33)
  • 20210306a (34)
  • 20210306a (35)
  • 20210306a (36)
  • 20210306a (37)
  • 20210306a (38)
  • 20210306a (39)
  • 20210306a (4)
  • 20210306a (40)
  • 20210306a (41)
  • 20210306a (42)
  • 20210306a (43)
  • 20210306a (44)
  • 20210306a (45)
  • 20210306a (46)
  • 20210306a (47)
  • 20210306a (48)
  • 20210306a (49)
  • 20210306a (5)
  • 20210306a (50)
  • 20210306a (51)
  • 20210306a (52)
  • 20210306a (53)
  • 20210306a (54)
  • 20210306a (55)
  • 20210306a (56)
  • 20210306a (57)
  • 20210306a (58)
  • 20210306a (59)
  • 20210306a (6)
  • 20210306a (60)
  • 20210306a (61)
  • 20210306a (62)
  • 20210306a (63)
  • 20210306a (64)
  • 20210306a (65)
  • 20210306a (66)
  • 20210306a (67)
  • 20210306a (68)
  • 20210306a (7)
  • 20210306a (8)
  • 20210306a (9)
  • 20210306a.t

 

 

 

Fotocredit : ASB Thomas Hlavacek - AFKDO Tulln

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.