Die FF Königstetten wurde um 14:43 Uhr zu einer Tierrettung in die Bergstraße alarmiert. Alarmtext: "Vogel in Dachrinne"

Situation am Einsatzort:

Im Regenabfallrohr an der Hausecke wurden Pieps-Geräusche festgestellt.

Tätigkeit am Einsatzort:

Das Abfallrohr wurde demontiert und der Einlauf freigelegt. Festgestellt wurde, dass 2 kleine Vögel sich darin befanden. Die Vögel wurden aus der misslichen Lage befreit und in die Freiheit entlassen. Anschließend wurde das Abfallrohr wieder montiert.

Eingesetzt:

·         7 Mann

·         TLF-A 3000

·         KRFA-S

 

 

  • 20210315 (1)
  • 20210315 (2)
  • 20210315 (3)

 

Fotocredit : FF - Königstetten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.