Am Abend des 29. 10. wurden wir mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Kogler Straße alarmiert.

Unverzüglich rückte unsere Feuerwehr zum Einsatzort aus. Bei der Ankunft war bereits die Rettung und Polizei vor Ort und reanimierten eine Person, welche aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Eine zweite Person war im stark deformieren Fiat 500 eingeklemmt. Unmittelbar nach unserem Eintreffen wurde mit dem hydraulischen Rettungssatz ein Zugang zur schwer verletzten Person geschaffen. Die Person wurde durch den Notarzt stabilisiert.

Im Anschluss wurde eine Rettungsöffnung geschaffen und die schwer verletzte Person schonend aus dem Wrack befreit. Im Bereich der Unfallstelle wurde ein Kindersitz gefunden, welcher offensichtlich ebenfalls aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Daher wurde zeitgleich mittels Wärmebildkameras eine Personensuche durchgeführt. Aufgrund der Nachforschung der Polizei konnte diese Vermutung entkräftet werden.

Nach der Stabilisierung der beiden schwerst verletzten Personen wurden diese durch 2 Notarzthubschrauber in Unfallkrankenhäuser geflogen. Die Unfallstelle wurde abschließend gereinigt und der schwer beschädigte PKW durch die FF Sieghartskirchen geborgen.

Im Einsatz standen die FF Röhrenbach, FF Sieghartskirchen, FF Ollern und FF Rappoltenkirchen, das Rote Kreuz, die Notarzthubrauber (C2 und C33) und Polizei aus Sieghartskirchen und Atzenbrugg.Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Rettungskräften für die gute Zusammenarbeit.  Um 20:30 wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

 

 

  • 20211029 (1)
  • 20211029 (2)
  • 20211029 (3)
  • 20211029 (4)
  • 20211029 (5)
  • 20211029 (6)

 

 

Fotocredit: FF- Rappoltenkirchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.