„B3- Gewerbebetrieb klein in der Kellergasse in Tulbing, Info: starke Rauchentwicklung und vermutlich vermisste Personen“, so lautete um 19:00 Uhr die Übungsalarmierung für die vier Gemeindefeuerwehren.

In einer Lagerhalle eines örtlichen Gewerbebetriebes, war ein Stapler in Brand geraten. Mitarbeiter die zu ersten Löschversuchen in das Gebäude gingen, konnten diese durch die starke Rauchentwicklung nicht mehr verlassen, dies erfuhr der Einsatzleiter bei seiner ersten Erkundung.

Die Feuerwehr Tulbing baute die erste Löschleitung auf und entsandt den ersten Atemschutztrupp zur Menschenrettung in das Brandobjekt. Die FF Katzelsdorf richtete mit dem Kommandofahrzeug die Einsatzleitung ein, während die Mannschaft des HLF2 einen weitern Atemschutztrupp stellte, sowie das angrenzende Nebengebäude schützte. Die Kameraden aus Wilfersdorf unterstützten, den aufgrund der großen Halle, schwierigen Atemschutzeinsatz und die Einsatzleitung. Die Wasserversorgung von einem nahegelegenen Hydranten, konnte von der Feuerwehr Chorherrn sichergestellt werden.

Von insgesamt 6 Atemschutztrupps wurden 4 Personen aus der Halle gerettet und die erfolgreiche Brandbekämpfung durchgeführt.
Mittels Druckbelüfter konnte das Übungsobjekt abschließend Rauchfrei gemacht werden.

Nachdem alle Geräte wieder in den Fahrzeugen verstaut waren, führten die beiden Inhaber der Firma Lugus die Feuerwehren in zwei Gruppen durch den Betrieb und zeigten uns das Objekt.
Nach der Begehung wurde eine ausführliche Übungsnachbesprechung abgehalten.

Bei dieser Gelegenheit übergab Unterabschnittskommandant HBI Michael Filleck seinem Vorgänger EHBI Paar Johannes ein kleines Geschenk für seine jahrelange Tätigkeit als Kommandant des Unterabschnittes 5.

Ein besonderer Dank gilt der Firma Lugus für die Möglichkeit  eine solche Übung in dem Betrieb abzuhalten. Weiteres wollen wir uns bei den Übungsbeobachtern des Abschnittes Tulln für das Feedback und bei der Marktgemeinde Tulbing für die Verpflegung im Anschluss bedanken.

Eingesetzt waren:
FF Katzelsdorf mit HLF2, KDO und 13 Mann
FF Tulbing
FF Wilfersdorf
FF Chorherrn
Marktgemeinde Tulbing

 

 

 

  • 20211029a (1)
  • 20211029a (10)
  • 20211029a (11)
  • 20211029a (12)
  • 20211029a (13)
  • 20211029a (14)
  • 20211029a (15)
  • 20211029a (16)
  • 20211029a (2)
  • 20211029a (3)
  • 20211029a (4)
  • 20211029a (5)
  • 20211029a (6)
  • 20211029a (7)
  • 20211029a (8)
  • 20211029a (9)

 

 

Text: Presseteam FF - Katzelsdorf

Fotocredit: ASB Thomas Hlavacek - AFKDO Tulln

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.